… und der „Baby Boo“. Ihr fragt Euch bestimmt, was das alles miteinander zu tun hat und vor allen Dingen, was hat das mit dem Thema des Monats: „Der Zierkürbis Baby Boo“ zu tun????

Tja Fragen über Fragen….

Also der Reihe nach.

Das Landleben …

…wird eine neue Kategorie im Kramland Blog sein, die ich auch versuchen werde monatlich mit neuem Leben zu füllen. Ich weiß noch nicht so genau, was wir dort zeigen werden, habt ihr Vorschläge und Ideen?  Ich find das Landleben ist so schön und es lässt einem ganz viel Raum für Kreativität. Die Natur, die einen zu DIY inspiriert oder die Landschaft, die zum Fotografieren einlädt. In meinem Kopf sprudeln ständig neue Ideen.

 

 

Damit sind wir auch bei einer  wunderbaren Überleitung zumzweiten Thema.

Der Kreativmarkt …

…findet am Samstag den 23.09.17 von 11.00 bis 17.00 Uhr  in der Eventscheune auf dem Bauernhof Müller in Laubach statt. Dort wird es wunderbare Aussteller aus der Region  mit ganz tollen kreativen Produkten geben. Es wird Schmuck und Keramik, sowie Papier und Holz und Stoff und Wolle vorhanden sein. Also für jeden Creativ interessierten etwas dabei.  Außerdem gibt es ganz leckere kulinarische Sachen, über Hunsrücker Spießbraten, Gemüsepfanne mit Dipp für die Vegetarier bis hin zu einem Schweizer Käseraclette. Für die Süßmäuler ist auch gesorgt, es gibt Feuerwaffeln, die mit einem ganz alten Eisen gebacken werden. Und natürlich selbstgebackener Kuchen und Kaffee. Der Erlös wird teilweise an die Tafel des Rhein Hunsrück Kreises gespendet. Dort wird jedes Jahr eine Aktion veranstaltet, bei der Kinder und ihre Familien beschenkt werden. Die Flayer liegen auch im Kramland in Simmern aus.

Die Eventscheune…

…ist der gelebte Traum von Tanja Müller.  Tanja war so nett und hat mir ihre Eventscheune für ein paar Außenaufnahmen mit meinen Baby Boos geliehen und daraus entwickelte sich ein nettes Interview. Sie war so lieb und beantwortete mir ein paar Fragen. Hier geht es zur Homepage der Eventscheune

 

 

 

 

 

Erzähl mal etwas über dich und die Eventscheune?

Tanja ist die Gewinnerin von „Lecker aufs Land 2013“ und damit begann eigentlich alles. Als Kind träumte sie schon von einem Hofcafe.  Zuerst wurde in der Scheune, die ehemals nur ein Schuppen war,  ein Frühstück angeboten „in der Original Kulisse“ von Lecker aufs Land, welches direkt ausgebucht war. Danach wurde der Schuppen renoviert und saniert, da die Anfragen sich häuften. Heute können hier Geburtstage, Hochzeiten  und andere Feiern ausgerichtet werden, bisher bis ca. 65 Personen aber es geht ja weiter , ab nächstem Jahr können sogar bis zu 100 Person gemeinsam feiern, da der Maschinenschuppen jetzt auch umgebaut wird. Auf dem Hunsrück ist die Nachfrage nach einer schöner Location zum Feiern sehr groß allerdings, gibt es nicht wirklich die Örtlichkeiten dazu.

In der Eventscheune werden verschiedene öffentliche Events wie Frühstücksbrunchs und Gänseessen angeboten, es werden aber auch private Veranstaltungen wie Geburtstage, Goldene Hochzeiten und was gewünscht wird,  ausgerichtet.

Wie und wo kannst du am besten deine Kreativität ausleben?

Ihre Kreativität kann Tanja überall in der Eventscheune ausleben, das Gesamtpacket macht es aus. Die verschiedene Dekoration nach Kundenwünschen, die Dekoration der Scheune und der Maschinenhalle und natürlich in der Küche, in der auch mal andere Gerichte gezaubert werden, nicht nur der Hunsrücker Spießbraten. So wurde das Gänseessen, welches traditionell in der dunklen Jahreszeit stattfindet schon zum Markenzeichen der Eventscheune. Die Gänse stammen aus der Freilandhaltung und die anderen Produkte dafür werden auch regional eingekauft.

 

Wo holst du dir deine Inspirationen für die Dekoration oder Rezeptideen her?

Ganz klar Pinterest! Pinterest ist Tanjas Universell Ideengeber. Egal ob Hochzeitsdekoration oder ausgefallene Rezepte, auf Pinterest findet sie ihre Inspirationsquellen.

Von dort hat sie auch die Idee für ihre wunderschönen Paletten Möbel, die auf dem Hof verteilt stehen. Sie wurden auch regional von einer Schule hergestellt. Dort kann man sich „Möbel für Jedermann“ bauen lassen.

 

Zum Schluss noch drei Tipps von Tanja für ein gemütliches Essen.

  1. Kerzen
  2. Blumen
  3. ein guter Wein

 

So ihr Lieben ich bin sehr gespannt, wie euch mein Erster Beitrag zum Thema Landleben gefallen hat. Ich freue mich auf eure Kommentare und Ideen.

Die Baby Boos gibt es im Kramland in Simmern oder natürlich auch in unserem Onlineshop.

BabyBoo maxi

BabyBoo mini

Liebste Grüße Helena

Jetzt Newsletter abonnieren

Wir informieren euch über neue Ware, aktuelle Aktionen und Neuigkeiten rund um das Kramland.



You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Share This