Da der Mai, ja bekanntlich alles „Neu macht“, ist das jetzt auch genau der richtige Zeitpunkt dafür.

Die neue Internetseite des Geschenkeladens in Simmern beinhaltet auch einen Blog. Auf dem Blog wird es Inspirationen, Geschenkideen und Neuigkeiten aus dem Kramland geben.

Für den ersten Post habe ich mir überlegt, euch noch ein paar Bilder aus den Anfängen zu zeigen und was jetzt daraus geworden ist.

 Wenn ich diese Bilder sehe, frage ich mich immer wieder, wie es möglich war, dass ich damals schon wusste, dass dieser Laden der Richtige für mein Geschenlädchen war und ich mir hier meinen kleinen Traum erfüllen kann.

Mit der Unterstützung meiner Familie (immer noch TAUSEND DANK an alle!!!!), haben wir es  geschafft dem Lädchen wieder Lebensfreude einzuhauchen. Man sah eine Veränderung!!!!

Ihr braucht aber nicht zu glauben, das Lädchen hätte es uns leicht gemacht. Die alte Dame hatte auch einige Überraschungen für uns parat.

Könnt ihr es erkennen???? Ein durchgefaulter Holzfußboden unter dem altersschwachen Linoleum oder Abflussrohre, die, sagen wir mal,   ihre Aufgabe nicht mehr so ganz erfüllen können.

Zwischendurch musste ich auch noch die Ware besorgen. Dann sah es bei uns zu Hause auf dem Hof auch schon mal so aus: Paletten mit Happymugs von Krasilnikoff und Kisten mit dem Tafelgut Tee neben meinem vollbeladenen Combi, mit wundervoller Ware aus Holland.

Nach 10 Wochen Renovierungszeit konnte ich dann eröffnen. Ich weiß selbst nicht, wie wir das geschafft haben.

Die selbstgebauten Regale standen und waren gefüllt. Die Sachen ausgezeichnet und der Sekt kaltgestellt. Am 09.05.15 wurde dann die Tür zum Kramland, Wohnaccessoires und Geschenke zum Glücklichsein, geöffnet.

Bis bald ihr Lieben,

Helena

Jetzt Newsletter abonnieren

Wir informieren euch über neue Ware, aktuelle Aktionen und Neuigkeiten rund um das Kramland.



You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Share This